LEHR Aufsatzelement AE BLACKLINE XT

Eine Systemerweiterung, mit der unser bewährtes Aufsatzelement noch vielseitiger und noch montagefreundlicher wird.

Die eigentliche Neuheit ist ein durchdachtes System aus einer, mit dem AE BLACKLINE XT fest verbundenen Basisprofil und darauf abgestimmten Adapterelementen für alle gängigen Fenstertypen im Markt.

Die Adapter werden auf dem Fenster vormontiert und erst beim Einbau mit dem Basisprofil des AE BLACKLINE XT durch Einrasten auf der ganzen Länge stabil verbunden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Der AE BLACKLINE XT lässt sich einfach und sicher auf fast allen Fenstern einsetzen.
  • Fenster und Aufsatzelemente können jetzt separat zur Montage transportiert werden, was das Handling erheblich erleichtert.
  • Die hochstabile Verbindung von Basisprofil und Adapter erlaubt breitere Fensterfronten, auch mit Teilungen.
  • Alle Antriebsarten realisierbar: Minigurtschwenkwickler, Maxigurt mit seitlichem Überstand, Kurbel oder Elektromotor.
  • PVC-Führungsschienen für Mini- oder Maxipanzer, auch für raumseitig geschlossene Kästen. Alle Farben als Folie lieferbar.
  • Insektenschutz integriert oder nachrüstbar, Kassetten aufnahme im Kopfstück.

Darüber hinaus weist der AE BLACKLINE XT alle Eigenschaften und Vorteile der BLACKLINE Systemtechnik auf.

 

Systemaufbau:

LEHR Aufsatzelement AE BLACKLINE XT

1
Die neue, hochstabile Verbindung von AE BLACKLINE XT und Fensterelement: Ein Basisprofil am Kasten, über die ganze Länge fest verclipst mit dem am Fenster befestigten Adapter.
2
Raumseitige Neopor-Elemente in abgestuften Stärken garantieren eine hervorragende Wärmedämmung und bilden zugleich einen idealen Putzträger.
3
Das Korpus-Oberteil aus hartverschäumtem Spezial-EPS vereint hohe Stabilität mit guter Wärmedämmung.
4
Außenblende aus 10 oder 28 mm (Standard) starkem, hartverschäumtem Spezial-EPS mit genoppter Oberfläche als Putzträger, fest verbunden mit einer Spanplatte.
5
Kastenabschlussschiene aus strangepresstem Aluminium.
6
Der Insektenschutz ist hier bereits integriert, kann aber auch nachgerüstet werden. Zur Nachrüstung ist eine Aufnahme für die Kassette im Kopfstück des Kastens enthalten.
7
Revisionsöffnung – hier für die Innenrevision: Über dem Kastendeckel aus PVC-Profil befindet sich ein formgeschäumter Dämmblock für bestmögliche Isolierung. Durch eine gerundete Trennfuge kann der mit dem Deckel verbundene Teil der Dämmung zur Revision herausgeklappt werden.
 

Typenübersicht:

LEHR Aufsatzelement AE BLACKLINE XT

1

Ausführung 290-280 RU (Revision unten)

2

Ausführung 290-280 RU (Revision unten)


290/280 RA (Revision außen)

3

290/280 RU (Revision unten)

3

290/280 RU (Revision unten) Halbschale

5

 

Wärmewerte:

LEHR Aufsatzelement AE BLACKLINE

Wärmebrückendetail LEHR BLACKLINE XT –
Ausführung 290-280 RA

waerme
 

Downloads:

LEHR Aufsatzelement AE BLACKLINE XT